• Nina Mair
    23. OKTOBER 2018
    bei XAL Wien
  • „Lichtblicke“
    mit Elisabeth Oberzaucher
    27. NOVEMBER 2018
    bei querkraft
  • "Neue Wege - Changing Strategies"
    Martin Mackowitz + Marte.Marte Architekten
    8. NOVEMBER 2018
    bei Marte.Marte Feldkirch
 
architektur in progress ist DIE Plattform für junge, innovative und zukunftsfähige Architektur in und um Österreich. More...
 
 

stand.punkte

In den stand.punkten werden unsere Vortragenden in kurzen vierminütigen Videoclips in ihren Ateliers vorgestellt. Im Vordergrund dabei stehen die Menschen, ihr Arbeitsalltag und ihre persönlichen Standpunkte. Bis heute wurden insgesamt rund 40 Video-Portraits produziert und zeitlich abgestimmt zu den architektur in progress Vortragsterminen gezeigt. Die Veröffentlichung erfolgt in Kooperation mit dem Architektur & Bau FORUM – in der Regel zwei Wochen davor.

Herbstprogramm 2018

In der Herbstsaison freuen wir uns auf den erfrischenden Vortrag vom jungen Vorarlberger Martin Mackowitz, der mit großem sozialen Engagement durch seine Interventionen das Zusammenleben stärkt und das Vorhandene neu entdecken lässt. Wir erfahren etwas über die Schönheit von Bachbetten, warum ein Kiosk wandern kann und was das mit der Belebung scheinbarer Brachen zu tun hat. columbusnext bewahrt vom Stellwerk aus stets den Überblick. Die Einszueins-Projekte des Kollektivs sind weit über die Berge Tirols hinaus bekannt und geschätzt – Reality Architecture vom Feinsten! Die Grenzen von Quadratschädeln sind ihnen ein Gräuel, das Experiment und das DIY sind ihr Credo. Nina Mair interessiert des Pudels Kern. Ihr Design begeisterte nicht nur auf der Milan Design Week in Brera. Wie betoniert man minimalistische Tische, hobelt Badewannen und sorgt für den guten Ton in Büros und Restaurants? Das und noch mehr erfahren wir im Rahmen des blickfang-Designspot (in Kooperation mit www.blickfang.com). Elisabeth Oberzaucher hat als Science Buster die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte erheiternd näher zu bringen. Woher kommen und wie ticken wir? Was haben die Verhaltensweisen und Erfahrungen der Urmenschen mit unserem modernen Leben im urbanen Umfeld zu tun? Und warum ist das Wohlfühlen in Räumen nicht subjektiv, sondern kann wissenschaftlich nachgewiesen werden?

Veranstaltungsrückblick aktuell

Werkvortrag columbosnext
am 9. Oktober bei querkraft in Wien

HERZ BLUT – 150 Positionen zur Architektur in und um Österreich

Printpublikation & Online-Plattform

In unserem Jubiläumsjahr wollen wir durch die Herausgabe der Printpublikation „HERZ BLUT - 150 Positionen zur Architektur in und um Österreich“ die Vielfalt der regionalen Architekturszenen dokumentieren. Seit 8. Juni 2018 werden darüber hinaus auf unserer Website im Bereich "Architects A-Z" wöchentlich Teams in alphabetischer Reihenfolge veröffentlicht!

»HERZ BLUT« - das Netzwerk

Auf unserer multimedialen Informationsplattform präsentieren wir all jene ArchitektInnen-Teams, die im Laufe unseres 20-jährigen Bestehens einen Vortrag bei architektur in progress gehalten haben. Dieser Bereich wird wöchentlich in alphabetischer Reihenfolge aktualisiert - und laufend ergänzt bis Dezember 2018!

Aktuell online: Alle Architekturteams mit den Anfangsbuchstaben A bis R.