architektur in progress - Videoserie „standpunkte“

In den „standpunkten“ werden unsere Vortragenden in kurzen vierminütigen Videoclips in ihren Ateliers vorgestellt. Im Vordergrund dabei stehen die Menschen, ihr Arbeitsalltag und ihre persönlichen Standpunkte. Bis heute wurden insgesamt 19 Video-Portraits produziert und zeitlich abgestimmt zu den architektur in progress – Vortragsterminen gezeigt. Die Veröffentlichung erfolgt in Kooperation mit dem Architektur & BauFORUM – in der Regel zwei Wochen davor – im E-Paper des Architektur- und BauFORUMs.

 

Sandra Gnigler und Gunar Wilhelm
mia2/ARCHITEKTUR

Das junge Büro mia2/ARCHITEKTUR aus Linz hielt einen Werkvortrag bei querkraft in der Börse! Im neuen stand.punkt sprechen Sandra Gnigler und Gunar Wilhelm über das Ausarbeiten des sie umgebenden Raumes, das Finden im Material und spontane Ortsbesichtigungen mit büroeigenem mia2-Bus.
weiter

 

Christoph Pichler und Johann Traupmann
Pichler & Traupmann Architekten

Wir freuen uns auf den Werkvortrag von Pichler & Traupmann Architekten kommende Woche Dienstag in der neuen ÖAMTC Zentrale! Im neuen stand.punkt sprechen Christoph Pichler und Johann Traupmann über ihren Weg über die Kunst und die Religion hin zur Architektur und über ihr Verständnis von Baukultur.
weiter

 

Judith Benzer und Anja Löffler
24gramm Architektur

24gramm Architektur - Das sind Judith Benzer und Anja Löffler. Die beiden sprechen im neuen stand.punkt über ihr Büro als Schnittstelle zum städtischen Außenraum sowie über ihre Reiseerfahrungen und beschreiben ihre Definition des nachhaltigen Bauens. Baukultur verstehen sie nicht nur als Reaktion sondern auch als Aktion. Am 21.03. hielten 24gramm Architektur im Rahmen unserer Vortragsreihe einen Werkvortrag bei XAL Wien.
weiter

 

Juri Troy
juri troy architects

  
Juri Troy wird kommende Woche Dienstag am 15.11. im Architektur Haus Kärnten in Klagenfurt zu Leerstand und Wiederbelebung sprechen. Im Impulsgespräch "Neuer Sinn für alte Mauern - mehr als eine Frage der Gestaltung" wird er über seine Erfahrungen mit Umnutzungs- und Nachverdichtungsprojekten in Bezug auf die Intentionen der Bauherren sprechen. Im neuen stand.punkt spricht er die Wichtigkeit der Eigenverantwortung an.
weiter

 

Wolfgang List & Mark Neuner
mostlikely

  
mostlikely bringen uns im Rahmen unseres Veranstaltungsabends am 8.11. bei querkraft am Börseplatz ihre Zugänge und Herangehensweisen näher! Aber was und wer ist eigentlich mostlikely? Zwei der jungen Architekten/Soundkünstler/Grafiker/
Designer haben wir vorab besucht. Im neuen stand.punkt zu sehen sind: viel Spaß, Lebensfreude und soziales Engagement!
weiter

 

GEORG BECHTER
ARCHITEKTUR + DESIGN

 
Georg Bechter präsentiert im Rahmen der Vortragsreihe "Junge Architektur" am 18.10. bei XAL Wien seine Ideen und Projekte. Das Interview zum neuen stand.punkt drehten wir in seinem Projekt "Loft in der Scheune". Georg Bechter spricht im Interview über Farbe, Vielfalt und die Liebe zum Detail sowie zur Region.
weiter

 

Bruno Moser
architekturWERKSTATT


Bruno Moser eröffnete am 20.09. unsere Herbstsaison in Wien bei XAL mit einem Werkvortrag. Im neuen stand.punkt spricht er zum Beispiel über seine Beziehung zur Musik und weite Reisen.
weiter

 

Markus Berchtold-Domig
heimaten


Wir freuen uns auf Markus Berchtold-Domig, welcher am 15.11. im Architektur Haus Kärnten in Klagenfurt über Leerstand und Wiederbelebung sprechen wird und heute u. a. selbstständig mit heimaten - Ingenieurbüro für Raumplanung über die Intensivierung der Nutzung alter Bausubstanz forscht. Im neuen stand.punkt spricht er unter anderem über den Aga Khan Award, Prozesse und die Bedeutung von Heimat.
weiter

 

stand.punkte
the next ENTERprise


Im neuen stand.punkt sprechen Marie-Therese Harnoncourt und Ernst J. Fuchs von 
thenextENTERprise unter anderem über disziplinübergreifende Phänomene, das Aufladen von Räumen und die Bedeutung von Farbe.
weiter

 

stand.punkte
Caramel

Ein neuer stand.punkt ist da! Wir freuen uns auf Ulrich Aspetsberger und Günter Katherl von Caramel, die zum Auftakt der Architekturtage in Oberösterreich am 31.Mai bei Internorm in Traun erstmals ihr temporäres Wohnprojekt für Flüchtlinge, welches im Rahmen der diesjährigen Architektur-Biennale Venedig entwickelt wurde, präsentieren werden! Im neuen stand.punkt sprechen die beiden sowie Martin Haller darüber, was sie inspiriert, wie sie zur Ruhe kommen und über die Wichtigkeit gesamtheitlichen Denkens.
weiter

 

stand.punkte
smartvoll

Wir freuen uns auf Christian Kircher und Philipp Buxbaum vom jungen dynamischen Büro smartvoll, welche am 10.Mai bei querkraft ihre Projekte präsentieren werden! Im neuen stand.punkt sprechen die beiden über ihre Freude am Digitalen, die Bedeutung von Atmosphäre und geben uns Einblicke in ihren Zugang zu Visualisierungen.
weiter

 

aip stand.punkte
PLOV

Wir freuen uns auf Marion Gruber und Christoph Leitner von PLOV, welche am Dienstag den 5.April im Schauraum von XAL in Wien ihre Projekte präsentieren werden! Im neuen stand.punkt sprechen die beiden über Kompromisse in der Architektur, den Einfluss des Reisens und die Wichtigkeit des Planens - nicht nur für andere sondern auch für sich selbst. Wir sind gespannt!
weiter

 

aip stand.punkte
gaupenraub +/-

Die Frühjahrssaison startet am 8.März bei querkraft Architekten in Wien. Den Auftakt der Vortragsreihe machen Alexander Hagner und Ulrike Schartner von gaupenraub, welche ihren ersten öffentlichen Vortrag bei architektur in progress 2002 hielten.
weiter

 

aip stand.punkte
Innauer Matt Architekten

architektur in progress freut sich, am Dienstag, den 1.Dezember mit einem ganz besonderen Vortrag DER "Emerging Talents" aus dem Bregenzer Wald, dem Duo Innauer Matt Architekten eine erfolgreiche Saison ausklingen zu lassen.
weiter

 

aip stand.punkte
miss_vdr architektur

Wir freuen uns auf Julia Nuler, Theresa Häfele und Matthäa Ritter vom jungen Architekturbüro miss_vdr architektur - Young Viennese Architects 4plus - welche am 10. November bei Bene Wien ihre Projekte vorstellen werden. Vorab sehen kann man die drei im neuen aip stand.punkt: stark sein, Ziele haben und Verantwortung wahrnehmen!
weiter

 

aip stand.punkte
Christof Isopp

ABEL und ABEL Architektur und Die Verknüpfer sind nach KREINERarchitektur der zweite Beitrag im diesjährigen Themenschwerpunkt »landschaffen«, der sich mit der Situation Architekturschaffender und Kreativer im ländlichen Raum auseinander setzt. Die Verknüpfer - das sind Christof Isopp und Roland Gruber - sprechen am 13.10. bei Bene Wien unter anderem über regionale Vielfalt und das Aufzeigen von Möglichkeiten.
weiter

 

aip stand.punkte
Peter Holzer

Im Rahmen des AIP Themenschwerpunktes "vordenken" sprechen Peter Holzer und Heinz Plöderl am 22.9. in Wien über die Zukunft nachhaltigen Bauens.
weiter

 

aip stand.punkte
PAUAT Architekten

Im Rahmen des AIP Themenschwerpunktes "vordenken" sprechen Peter Holzer und Heinz Plöderl am 22.9. in Wien über die Zukunft nachhaltigen Bauens.
weiter

 

aip stand.punkte
ABEL und ABEL Architektur

Im Rahmen der AIP Vortragsreihe "Junge Architektur" sprechen Barbara und Christoph Abel am 13.10. bei Bene Wien! Woher kommt die Kreativität und was treibt an, in ländlichen Regionen zu arbeiten? Weiters sprechen die beiden über Entscheidungen und die Bedeutung des Fehlers. 
weiter

 

aip stand.punkte
KREINERarchitektur

Im Rahmen der AIP Vortragsreihe „Junge Architektur“ sprach Gerhard Kreiner am 24. Februar 2015 bei Bene in Wien über Architektur und Vertrauen. In diesem Videoclip stehen die persönlichen Standpunkte des Vortragenden im Vordergrund.
weiter

 

aip stand.punkte
LOVE architecture

Bernhard Schönherr, Herwig Kleinhapl und Mark Jenewein von LOVE architecture mit Sitz in Graz und Berlin werden am 12.Mai bei bene Wien einen Vortrag gestalten. Im standpunkt sprechen sie unter anderem über ihre Arbeitsweise als Team, Orte ihrer Entwurfsentstehung und ihrer Begeisterung für das Bauen.
weiter

 

aip stand.punkte
NANA Architektur

Anna Kovacs von NANA Architektur hält am 28.April bei bene Wien einen Vortrag zu ihrer Sicht zur Architektur. Mehr über ihre Verbundeheit zu Musik und ihrer Passion für das Einfache im Video.
weiter

 

aip stand.punkte
fasch&fuchs.architekten

fasch&fuchs.architekten werden bei den Impulsgesprächen bei Zumtobel Graz am 22.April und am 5. Mai bei Internorm in Traun vortragen und über ihren Zugang zu Tageslichtarchitektur sprechen. Mehr von ihnen im standpunkte Video.
weiter

 

aip stand.punkte
Renate Hammer

Sehen sie Renate Hammer in der neuen architektur in progress-Videoserie„standpunkte“!  In Kooperation mit dem Architektur & Bau FORUM werden unsere Vortragenden in kurzen vierminütigen Videoclips  in ihren Ateliers vorgestellt. Im Vordergrund stehen die Menschen, ihr Arbeitsalltag und ihre persönlichen Standpunkte.
weiter