HERZBLUT – 150 Positionen zur Architektur in und um Österreich

architektur in progress steht für Solidarität und Selbstorganisation. In den letzten 20 Jahren war es unser Anliegen, einer Vielfalt an Menschen und Haltungen eine Plattform zu bieten, die für die Entwicklung von Baukultur in Österreich einen Beitrag leisteten und noch immer leisten. Diese rund 150 Architektinnen und Architekten stehen im Mittelpunkt unseres Jubiläumsprojektes HERZBLUT.

Wir freuen uns, HERZBLUT anlässlich der Architekurbiennale Venedig im Palazzo Contarini Polignac in Kooperation mit der Initiative BerührungsPUNKTE am 25. Mai 2018 um 18.00 Uhr vorstellen zu können.
Der Startschuss für die Social Media Plattform, auf der künftig alle vortragenden Teams präsentiert werden, erfolgt am 8. Juni 2018 um 19.30 Uhr im Belvedere 21 in Wien. Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern, dem Architektur&BauFORUM und a palaver – architektur im radio, möchten wir eine breite multimediale Informationsplattform schaffen. Parallel dazu entsteht die Printpublikation »HERZBLUT – 150 Positionen zur Architektur in und um Österreich«, welche die Vielfalt der Positionen über das zeitgenössische Architektur – geschehen in und um Österreich zeigt. Diese wird Ende 2018 mit einem Fest der Architektur präsentiert und anschließend im internationalen Buchhandel erhältlich sein.

Wir freuen uns schon sehr, mit Euch gemeinsam zu feiern!
Euer Team von architektur in progress


Herausgeberschaft: architektur in progress, Volker Dienst
Chefredaktion: Redaktionsbüro Architektur, Manuela Hötzl
Redaktion: Erik Czejka, Rosa Schaberl
Board/Team: Barbara Feller (Architekturstiftung Österreich), Christine Müller (Architektur & Bau FORUM), Lisa Stuckey (architektur in progress), Anna-Lisa Nickel (architektur in progress), Michaela Putz (architektur in progress)
Grafik: studio VIE
Internationaler Vertrieb: Verlag für moderne Kunst

Die deutsch-englische Bildpublikation wird ab Ende 2018 im internationalen Buchhandel erhältlich sein.

Sowohl Unternehmen, als auch Einzelpersonen können unser Jubiläumsprojekt unterstützen.
Unternehmen können als Jubiläumspartner von HERZBLUT Förderer und Teil des breiten Netzwerkes werden!

Aber auch Einzelpersonen können Solidaritätspartner von HERZBLUT werden, indem Sie sich bereits jetzt zum  die ersten Exemplare der Printpublikation sichern. 

Sie können uns gerne auch schreiben, um nähere Informationen zu erhalten: lisa.stuckey@inprogress.at

Authors / Autor_innen HERZBLUT

Hannah Bruckmüller, Wojciech Czajka, Barbara Feller, Brigitte Groihofer, Tobias Hagleitner, Roman Höllbacher, Manuela Hötzl, Anne Isopp, Gabriele Kaiser, Petra Kickenweitz, Gretl Köfler, Franziska Leeb, Isabella Marboe, Christine Müller, Maik Novotny, Arno Ritter, Rosa Schaberl, Bettina Schlorhaufer, Heidrun Schlögl, Robert Temel, Kanokwan Trakulyingcharoen