schneider+schumacher

Die Leichtigkeit des Seins. Till Schneider (geb. 1959) und Michael Schumacher (geb. 1957) gründeten ihr Büro 1988 in Frankfurt. Internationales Aufsehen machte 1994 ihr Wettbewerbsgewinn für die rote Info-Box am Potsdamer Platz in Berlin. Seither spezialisierte sich das Büro neben der Architektur auf Bau- und Projektmanagement, Design, Kinetik und Städtebau. Seit 2010 unterhalten schneider+schumacher auch ein eigenes Österreich-Büro in Wien, dass von Eckehart Loidolt (geb. 1967) geführt wird. Anlässlich der Sanierung des Silvertowers und der Erweiterung des Städel Museums, beide in Frankfurt, widmete das Deutsche Architekturmuseum s+s eine große Personale, die ab Mai im Zumtobel Lichtforum in Wien zu sehen sein wird.

 

Fronius Forschungs- und Entwicklungszentrum, Thalheim Silvertower, Frankfurt/Main Städel Museum, Frankfurt/Main
schneider+schumacher
Schwedenplatz 2/24
A-1010 Wien Österreich
t. +43 (0) 1 890 52 60
f. +43 (0) 1 890 52 60 99
office@schneider-schumacher.at
www.schneider-schumacher.de

Westhafenplatz 8
D-60327 Frankfurt am Main
Tel: +49 (69) 25626262
fax: +49 (69) 25626299
office@schneider-schumacher.de
www.schneider-schumacher.de