POPPE*PREHAL ARCHITEKTEN

Ökologie ohne Strickpullover. Die Idee nachhaltiges Bauen und anspruchsvolle Architektur auf einen Nenner zu bringen verfolgen Poppe*Prehal schon seit einer Zeit wo diese Haltung noch allseits belächelt wurde. Heute gelten sie als Spezialisten für zukunftsfähige Architektur und können auf eine Vielzahl an realisierten Projekten zurückblicken. Die Bürogemeinschaft wurde 2000 durch Helmut Poppe (geb. 1965) und Andreas Prehal (geb. 1967) in Steyr gegründet und  beschäftigte sich von Beginn an mit energieeffizientem Bauen und der Ökologisierung von Baukonzepten. 2010 wurden sie für den Gewerbebau „Neue Welt Handel AG“ zum Österreichischen Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit nominiert  und 2011 für das Betriebsgebäude der Baufirma Lahofer mit dem Architekturpreis des Landes  NÖ ausgezeichnet. Für das Projekt „Betreubares Wohnen Ernsthofen“  wurde 2011 der Austrian Brick and Roof Award verliehen.

 

Projekt Lahofer Betreutes Wohnen Ernsthofen Eine Welthandel AG
POPPE-PREHAL
ARCHITEKTEN ZT GmbH
Direktionsstraße 15
A - 4400 Steyr
T  43 7252 70 157 - 0
F  43 7252 70 157 - 4
office@poppeprehal.at
www.poppeprehal.at