miss_vdr architektur

Fairness und Lebensqualität

2010 haben sich die Büroinhaberinnen Theresa Häfele (*1980), Julia Nuler (*1981) und Matthäa Ritter (*1983) entschlossen, ihre Energien zu bündeln und gemeinsam miss_vdr architektur in Wien zu gründen. Der Name ist Programm - die Miss´n setzen in der Architektur Schwerpunkte, die auch ihrer inneren Überzeugung entsprechen. Ihre Ambitionen gelten sowohl sozialer, wie auch ökologischer Nachhaltigkeit, sozialpolitischer Fairness und Lebensqualität. Es wird für "die Menschen" im inklusiven Sinne geplant und gebaut. 

 

Sullner Haus | Vorarlberg bewegte Daten - Arbeit. Leistung. Verteilung. BauKulturWien
miss_vdr architektur
Zirkusgasse 31
1020 Wien
T: +43 1 968 12 76
office@miss-vdr.at
www.miss-vdr.at